Pont-Aven


Neu

Pont-Aven

.... mir war es dieses Mal nach "Weihnachten in der Bretagne" ...... warum auch immer. Ich wollte kein "rot-grün-weiss" im Juni, als ich diesen Weihnachtsquilt ausgebrütet habe, ich wollte andere Farben.... vielleicht die Farben der Boote..... Mittlerweile sehe ich das schon wieder ein wenig anders: ich kann mir Weihnachten auch in "nur grün" vorstellen! Aber ich habe ja noch Zeit, um auch noch eine grüne Version zu nähen!!! ..... es darf gelacht werden!!!!

Ich habe "Pont-Aven" ein klein wenig an meine beiden "1001-Nacht-Quilts" angelehnt: Streifen, die aneinandergenäht werden, wieder zerschnitten und anschließend auf dem ganzen Top verteilt - salopp beschrieben!! Ich habe 17 kleine und 1 großen Stern dazwischengelegt und das Ganze mit kleinen und großen Quadraten farblich harmonisch aufgefüllt. ... liest sich ein klein wenig wie ein Kochrezept und kommt dem vielleicht auch nahe: das Gekochte sollte dem Gaumen schmecken und mein Weihnachtsquilt möchte dem Auge gefallen. ..

Gequiltet haben wir (Olga und ich) die Sterne entlang den Konturen und dieselben Sterne erscheinen auch noch ein paar Mal an anderen Stellen. Als Verbindung habe ich Swirls gequiltet, die partiell bis dicht an die Sterne heranreichen, um diese zu betonen. Die Rückseite beim Original habe ich mit einem Stoff vom Flohmarkt gestückelt. Ich habe ihn entdeckt, als ich mit Martina (blog.raumseele.de) auf Schatzsuche war - erkennst Du ihn wieder, Martina?????. Es war ein alter Vorhang, der nicht für die komplette Rückseite gereicht hat und von mir durch 2 andere Stoffe ergänzt wurde. Für die Packung habe ich daher Palma Zeitung ausgewählt, diesen hatte ich ursprünglich vorgesehen, .... eben bevor wir auf den Flohmarkt gingen....

Um alles "zusammenzuhalten" habe ich den Quilt mit einer breiten Einfassung mit aufgedruckten Goldsternen versehen und darauf ein weinrotes Pansamt-Band genäht - ich mag es im Winter immer noch gerne etwas "plüschig"!!!

und das Beste kommt wie meistens am Schluß: "Pont-Aven" ist mit einem Wollvlies gefüttert, so dass uns auch die rauhen Winde des Atlantiks nichts anhaben können!!!

Die Packungen sind leider alle ausverkauft, auch der markante blaue Rosenstoff - ich kann mir diesen Quilt aber auch sehr gut in ganz anderen Farbzusammenstellungen vorstellen und stelle Ihnen gerne Stöffchen zusammen ..... die grüne Version, die mir vorschwebt, bin ich ja auch noch schuldig :-)

 

Größe: 150 x 210 cm
Rückseite: Flohmarkt-Fund!!
Materialzusammensetzung, Top: 100 % Baumwolle
Rückseite: wahrscheinlich auch Baumwolle
Luna Wool - Wollvlies: 100 % Wolle
Pflegeanleitung: Wollwäsche: 30°, keine Reinigung
  Bügeln: 1-2 Punkte, kein Trockner

 

und hier kommen noch ein paar Details:

Pont-Aven

Pont-Aven

Pont-Aven

Pont-Aven

Pont-Aven

Patchwork Spezial "Weihnachten"

Diese Seite enthält Werbung für Martinas Blog: blog.raumseele.de und für das neue PW-Spezial "Weihnachten", welches am 13. Oktober erscheint!!

Diese Kategorie durchsuchen: Quilts